Kürbiskern-Minidonuts - vegan, glutenfrei, sojafrei, low carb

07.11.2018 13:48

Rezept für Kürbiskern-Minidonuts - vegan, glutenfrei, sojafrei, low carb

Zutaten (für ca. 8 Mini-Donuts)

  • 75g Mandelmehl*
  • 10g Hanfprotein*
  • 50g Kürbiskernmus
  • 30g Kürbispüree
  • 45g Kokosblütenzucker*
  • 90ml Mandelmilch (aus Mandelmehl*)
  • 1/2TL Vanille
  • 1/2 TL Natron

Für den Guss (optional)

  • 1 geh. EL Kokosöl
  • 1 geh. EL Kokosblütenzucker*
  • 1EL Kakao
  • 1EL Mandelmus (aus Mandelmilch*)

* Die markierten Zutaten findet Ihr bei uns im shop (Marken Erdschwalbe und Zimmermann https://www.erdschwalbe.de)

Zubereitung: 

  1. Trockene Zutaten für den Teig vermischen.
  2. Kürbiskernmus mit Kürbispüree und so viel  Mandelmilch verrühren, bis es sich aufgelöst hat. Diese Mischung zu den trockenen Zutaten geben und dann nach und nach die restliche Mandelmilch zufügen.
  3. Den Teig ca. 30min ruhen lassen.
  4. In einem Minidonut-Maker nach Anleitung kleine Donuts ausbacken. Alternativ können sie auch von Hand geformt und dann im Ofen bei 180°C Ober-Unter-Hitze ca. 15min gebacken werden, werden dann jedoch etwas trockener.
  5. Die Donuts abkühlen lassen, währenddessen den Guss zubereiten.
  6. Das Kokosöl und den Kokosblütenzucker in einer Pfanne zum Schmelzen bringen, dann Kakao und Mandelmus unterrühren.
  7. Die Minidonuts damit glasieren und nach Belieben verzieren.

Rezeptidee von Lena Emrich


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.