Linzer Törtchen

10.09.2018 08:16

Rezept für Linzer Torte - vegan, kohlenhydratreduziert, glutenfrei

Zutaten für 3 kleine Törtchen (oder für eine 20er Springform):

* Die unterstrichenen Zutaten finden Sie bei uns im shop (Marken Erdschwalbe und Zimmermann)


Zubereitung

  1. Die trockenen Zutaten miteinander mischen.
  2. Die Margarine in Flöckchen zugeben, mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten.
  3. Dann teelöffelweise die Mandelmilch zugeben und mit den Händen gut verkneten.
  4. Zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kühlen - zur Not geht auch Gefrierschrank für eine halbe Stunde. 
  5. Die gewünschten Formen mit Magarine einfetten und mit Mandelmehl ausstreuen.
  6. Den Teig zwischen Klarsichtfolie ausrollen und pro Form zu zwei Kreisen in der Größe der Form zuschneiden.
  7. Je einen der beiden Kreise in ca. 8 Streifen schneiden.
  8. Den nicht zugeschnittenen Kreis als Boden in die Form legen, mit Fruchtaufstrich bestreichen und den zugeschnittenen Teigkreis als Gitter darüber legen.
  9. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 30min backen, abkühlen lassen
  10. Eine kleine Menge Erythrit im Mixer pulverisieren und als Puderzucker über die Törtchen sieben.
Rezeptidee von Lena Emrich

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.