Spekulatius-Mandarinen-Tiramisu - vegan, lowcarb, glutenfrei

26.12.2018 09:31

Spekulatius-Mandarinen-Tiramisu - vegan, lowcarb, glutenfrei


Zutaten:

Für den Spekulatius-Biskuit:

  • 60g Mandelmehl*
  • 60g Mandelprotein*
  • 30g Speisestärke
  • 45g Erythrit*
  • 2EL Sonnenblumenöl
  • 60ml Mandelmilch (aus Mandelmehl*)
  • 1EL Spekulatius-Gewürz

* Die markierten Zutaten findet Ihr bei uns im shop (Marken Erdschwalbe und Zimmermann https://www.erdschwalbe.de)

Für die Creme:

  • 250ml Mandelsahne (aus Mandelmehl* mit einem viertel der Wassermenge als bei Mandelmilch)
  • 40g Eispulver*
  • 250g vegane Quark-Alternative

Zusätzlich: 

  • 300g Mandarinen
  • 200ml Orangensaft
  • 2EL Amaretto
  • Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Für die Creme die Mandelsahne kurz erwärmen, dann das Eispulver mit dem Pürierstab untermixen. Die Masse über Nacht abkühlen lassen, am nächsten Tag die Quark-Alternative unterrühren.
  2. Für den Teig trockene und flüssige Zutaten getrennt mischen, dann mit einer Gabel oder Schneebesen zusammenrühren.
  3. Den Teig in einer gefetteten Auflaufform verstreichen und bie 180°C ca. 15min backen, danach abkühlen lassen.
  4. Den Biskuit aus der Form stülpen und horizontal halbieren. Die eine Biskuit-Platte wieder in die Form geben. 
  5. Amaretto und Orangensaft verrühren, die Hälfte dieser Mischung über die erste Teigschicht träufeln und mit der Hälfte der Mandarinen belegen.
  6. Die Hälfte der Creme darüberstreichen.
  7. Diese Prozedur für mit den restlichen Zutaten wiederholen.
  8. Das Tiramisu über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  9. Vor Verzehr mit Kakaopulver bestreuen.


Rezeptidee von Lena Emrich


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.