Rezept für Frikadellen mit Erbsenproteinschnetzel - vegan, high protein, glutenfrei

01.07.2020 09:40

Zutaten für ca. 4-5 Frikadellen:

  • 100g Erbsenprotein-Schnetzel
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 TL Majoran
  • 1 EL Sojasauce
  • 250g gekochte weiße Bohnen (Glas7 Dose), abegetropft
  • Salz, Pfeffer
  • 2EL Röstzwiebeln (optional, aber stark zu empfehlen, da die Konsistenz der verschiedenen Zwiebelarten das gewisse Etwas gibt)

    * Die markierten Zutaten findet Ihr bei uns im shop (Marken Erdschwalbe und Zimmermann https://www.erdschwalbe.de)


Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch mit Lorbeerblatt in etwa der Hälfte des Öls glasig dünsten.
  2. Weiße Bohnen im Multizerkleinerer oder mit einem Stampfer zermusen.
  3. Zwiebelmischung samt Öl (aber ohne Lorbeerblatt) zum Mus geben, mit den Gewürzen abschmecken.
  4. Erbsenschnetzel unter die Masse rühren.
  5. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde ruhen lassen.
  6. Röstzwiebeln unterheben.
  7. Bratlinge formen und im restlichen Öl ausbacken.

    Anmerkung: Die Bohnencreme eignet sich auch pur als Brotaufstrich!.

Rezeptidee von Lena Emrich


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.