Mini-Protein-Nussecken

27.09.2018 09:08

Rezept für Mini-Protein-Nussecken - zuckerfrei, glutenfrei, low carb

Zutaten für ein sehr kleines Backblech oder eine große Auflaufform, (ca.25x20cm/ 24Mini-Nussecken):
Für den Teig:

Für den Belag:

Zubereitung:

  1. Die trockenen Zutaten für den Teig miteinander vermischen.
  2. Margarine schmelzen lassen und zusammen mit der Sojamilch zu den trockenen Zutaten geben. 
  3. Alles zu einem relativ weichen Knetteig verketen und diesen als Boden in die Form drücken.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 10min vorbacken.
  5. Währenddessen den Belag vorbereiten.
  6. Dazu Margarine und Eryhrit in einer Pfanne schmelzen lassen und Nuss-Müsli-Mischung darin karamellisieren.
  7. Zuletzt Leinmehl und Sojamilch zugeben und Pfanne vom Herd nehmen.
  8. Teigboden aus dem Ofen holen und mit Exotik-Fruchtaufstrich bestreichen.
  9. Die Nussmasse darauf verteilen und im Ofen weitere 20-25min backen, herausnehmen und komplett abkühlen lassen, am besten nochmal über Nacht in den Kühlschrank.
  10. Erst wenn alles kalt ist, kann die Masse in Quadrate geschnitten und diese diagonal zu Dreiecken halbiert werden.
  11. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Mini-Nussecken nach Belieben damit verzieren.

Rezeptidee von Lena Emrich


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.