Rezept für veganen "Fisch" mit Erbsenprotein-Schnetzel – proteinreich, vegan, kohlenhydratreduziert, glutenfrei

17.06.2020 09:58

Rezept für veganen "Fisch" mit Erbsenprotein-Schnetzel – proteinreich, vegan, kohlenhydratreduziert, glutenfrei

Zutaten:

  • 40g Erbsenprotein-Schnetzel*
  • 50g gelbe Schälerbsen
  • 200ml Wasser
  • je 1TL Zwiebel-und Knoblauchpulver
  • 1 TL Misopaste
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 Noriblätter
  • 1 EL Sesamöl

Zubereitung:

  1. Schälerbsen im Topf mit Wasser mit halb aufgesetzem Deckel garen, sodass das meiste der Flüssigkeit einkocht wird. 
  2. Herd ausschalten, Erbsen mit einer Gabel gut zermatschen. Etwas abkühlen lassen.
  3. Die Erbsenschnetzel in die noch warme Masse rühren und etwas quellen lassen.
  4. Gewürze einrühren. Ein halbes Noriblatt pulverisieren und einmischen.
  5. Ein ganzes Noriblatt ausbreiten und die Masse "fischförmig" darauf ausbreiten.
  6. Den Rest des zweiten Noriblattes darüber geben, die Enden des unteren Blattes leicht anfeuchten und darüber einschlagen.
  7. Den "Fisch" von beiden Seiten mit Sesamöl bepinseln und entweder in der Pfanne braten oder im Ofen backen.
  8. Mit Knoblauch-Chili-Sauce, Limettensaft etc. servieren. Die trockenen Zutaten vermischen. 

* Die markierten Zutaten findet Ihr bei uns im shop (Marken Erdschwalbe und Zimmermann https://www.erdschwalbe.de)

Rezeptidee von Lena Emrich


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.